Amerika Roadtrips

oder einfach nur Bock auf endlose Highways und geile Autos

USA 2016:  Mister T. und der Weiße Büffel

Bild: HDW-USA, Amerika, USA, Highway, Arches National Park Utah
Nee, ist nicht der richtige, aber auch im Arches National Park in Utah

Mercedes-Benz of Miami

Bild: Mercedes-Benz of Miami, USA, HDW, Florida, SLK aus Bremen
Ein Besuch bei Mercedes-Benz in Miami

Bild: USA, Utah, HDW, Ford Mustang, MonumentValley
Dieses Bild hat wohl jeder schon mal irgendwo gesehen, oder auch selbst gemacht: Utah, Monument Valley
Bild: USA, Utah, HDW, Ford Mustang, MonumentValley

Damals in der Wüste

Mit dem silbernen Mustang bin ich seinerzeit von der Brooklyn Bridge in New York City zur Golden Gate Bridge nach San Francisco gefahren. Das war wohl mein längster Roadtrip, den ich bisher gemacht habe. Im Monument Valley habe ich zwar nicht John Wayne getroffen, aber dafür zwei Deutsche auf ihrem Harley-Trip.


Street Mag Hamburg 2016


Fish and Cars 2016

Bild: Ford Explorer, HDW, Bremerhaven, US-Cars

Berlin - Paris

Bild; Stade, US-Cars, Festung Grauerort, HDW, MOPA
Ich fahre mit nach Paris, da geht bestimmt der Fuchs ab...



Bild: Highway 1, HDW, California, Hot Rod
Bild: Hot Rod, HDW, California, Roadtrip from Brooklyn Bridge to Golden Gate Bridge
Kleines Frühstückstreffen in California

Bild: Old Truck, HDW, 5000 Meilen westwärts
Ein alter Haudegen: Irgendwo zwischen New York City und Seattle auf meinen Reise "5000 Meilen westwärts"
Bild: Universal Studios Hollywood, Route 66, HDW, Hans-Dieter Wuttke
Universal Studios Hollywood
Na Alter, da wollen wir doch mal sehen, was du so geschrieben hast.
Na Alter, da wollen wir doch mal sehen, was du so geschrieben hast.
Bild: Route 66 oder NIX: HDW unterwegs mit highwaytauglicher Sonnenbrille im Death Valley
Route 66 oder NIX: HDW unterwegs mit highwaytauglicher Sonnenbrille im Death Valley. Thank you, Officer!

Wer ist HDW?

Mein Name ist Hans-Dieter Wuttke, aber weil das viel zu lang ist, nennen mich die meisten Leute nur HDW.  Im Jahre 1987 (also kurz nach Columbus)  war ich zum ersten Mal in den Vereinigten Staaten von Amerika. Aber weil auch das viel zu lang ist, nennen die meisten Leute dieses Land einfach nur die USA.  Meine erste USA-Reise führte mich über San Francisco, San José, den Highway 1 nach Los Angeles. Von da aus ging es über Needles nach Las Vegas. Zwischendurch ein bißchen Route 66 und dann weiter zum Grand Canyon und zum Yosemite National Park. Ja, und von da an war es um mich geschehen und es gab nur noch ein Ziel für mich: Amerika!

Diese erste Tour, manche nennen sie "The Best of the West", war für mich der Anfang einer langen Geschichte, die bis heute andauert und der viele weitere coole Touren gefolgt sind.

Irgendwann wurde zwischendurch der Computer erfunden und ich fing an meine Reisegeschichten aufzuschreiben. Versehen mit Bildern aus dieser neuen Welt, gingen meine Storys zu den Leserinnen und Lesern. Der Mailverteiler wurde immer größer und eines Tages kam der Vorschlag, ich solle doch ein Buch über meine Reisen schreiben. Und das habe ich dann auch getan:

5000 Meilen westwärts. Ein Roadtrip von New York nach Seattle.

Dann habe ich das große Glück gehabt, dass meine Geschichten den Weg in das Intranet und Internet meines Arbeitgebers gefunden haben: Der Daimler AG. Es folgten Blogs, die im Schwerpunkt natürlich auch immer mit Amerika, jedoch auch mit Autos zu tun haben. Aber mein großer Wunsch, war immer eine eigene Website und dieser Wunsch wird jetzt erfüllt.

Follow me to Amerika

HDW


Bild: Golden Gate Bridge San Francisco
Der Anfang einer Leidenschaft: Die Golden Gate Bridge in San Francisco

Das Leben auf dem Highway

Bild: HDW im Ford Mustang mit Banane
Reisen macht hungrig und ein kleiner Bananenvorrat ist immer im Kofferraum
Bild: Pikes Peak im Ford Mustang
Mal so...
Bild: Im Ford Mustang auf dem Highway
oder so
Highway im Regen
und auch mal so!
Bild: Utah Monument Valley
Aber immer etwas ganz Besonderes!
Bild: Route 66 Logo auf dem Highway
Unterwegs auf der Route 66
Bild: Suite im Ceasars Palace Las Vegas
Zwischenstation Hangover: Ceasars Palace

Key West


Der Traum

Ich habe einen Traum. Ich möchte alle fünfzig Bundesstaaten der USA besuchen und meinen 50. Geburtstag auf Hawaii feiern.


Bild: Pacific Ocean
Blick vom Diamond Head Crater Honolulu auf dem Pazifischen Ozean

Route 66 oder NIX

Bild: Death Valley, Truck, HDW, Hans-Dieter Wuttke

Die Tour startet in Los Angeles und geht über Arizona, New Mexico, Texas und Nevada, zurück nach Californien. Unterwegs mit der Black Lady: Mercedes-Benz C-Klasse.

Manhattan

Bild: Manhattan by Bike, Boat and Car mit HDW

Was die Würstchen mit Manhattan zu tun haben? Ich sage nur: Grillen auf dem East River!

Hawaii Five-O

Bild: Diamond Heat Crater Honolulu Hawaii, USA

Ein Wahnsinnsausblick auf Honolulu und den Pazifischen Ozean: Der Diamond Heat Crater auf Hawaii.



Miami Vice

Bild: Seven Mile Bridge, Key West, USA, Florida

Ein Florida Raod Trip von Nord nach Süd, von West nach Ost. Sonnenschein, Strände und ein cooles Auto.

5000 Meilen westwärts

Bild: 5000 Meilen westwärts, White Lady, Yellowstone

Meine legendäre Tour von New York City nach Seattle. Einmal Cross Contry. Eine tolle Strecke quer durch Amerika. Mit der White Lady vom Atlantik zum Pazifik